Matchkalender | Die Groundhopping-App

Hier kommt ihr zur Desktop-Variante der Verbandssuche.

Am 17. Juni 2021 erblickte die Matchkalender-App das Licht der Welt. Ein praktisches Tool zur Planung von Fußballtouren oder einfach nur eine Hilfestellung für ein Feierabendspiel auf einem Sportplatz in der Nähe. Sie bietet verschiedene Suchfunktionen und Darstellungen, um dir alle Spiele und bespielten Sportstätten in Deutschland anzuzeigen. Du kannst gezielt nach Spielen in bestimmten Städten, Regionen oder Grounds suchen.

Mit der App kannst du Spiele und Grounds in beliebig vielen Merkzetteln speichern. So kannst du deine eigenen personalisierten Tourpläne erstellen, egal, ob dein Fokus auf Spiele oder Grounds liegt.

Die Matchkalender-App wurde von Groundhoppern für Groundhopper entwickelt und ist daher besonders benutzerfreundlich und intuitiv gestaltet. Sie bietet dir eine übersichtliche Darstellung der Spiele und Sportstätten, sodass du alle relevanten Informationen schnell erfassen kannst. Egal, ob du bereits viele Stadien besucht hast oder gerade erst in die faszinierende Welt des Groundhoppings eintauchst - die App wird dir helfen, deine Leidenschaft voll auszuleben.

Eckdaten

  • Erstveröffentlichung: 17.06.2021

  • Verfügbare Länder im Matchkalender: Deutschland, Tschechien

  • Downloads: > 11.500

  • Registrierte Nutzer: > 2.000

Matchkalender

Der Matchkalender bietet grundlegend drei verschiedene Möglichkeiten nach Spielen und Grounds zu suchen.

Spiele

  • Verbandssuche
  • Umkreissuche

Grounds

  • Groundsuche

Umkreissuche

Die Umkreissuche findet alle Spiele von einem Standort aus in einem bestimmten Radius. Dies kann der aktuelle Standort sein, aber auch ein beliebig anderer Punkt in Deutschland.

Suchfilter

  • Datum
  • Verbände
  • Kreise
  • Mannschaftsarten
  • Rasentypen
  • Anstoßzeiten
  • Minimale Ground-Kapazität
  • Zeige Freundschaftsspiele

Verbandssuche

Die Verbandssuche ist bereits seit vielen Jahren von der Webseite bekannt. Die Verbände und Kreise können einzeln oder gebündelt abgefragt werden und durch die Mannschaftsart gefiltert werden. Die App bietet darüber hinaus weitere Filtermöglichkeiten und Funktionalitäten.

Suchfilter

  • Datum
  • Standort
  • Radius
  • Mannschaftsarten
  • Rasentypen
  • Anstoßzeiten
  • Minimale Ground-Kapazität
  • Zeige Freundschaftsspiele

Spiele

Die durch die Matchkalender und Filter-Auswahl gefundenen Spiele können auf zwei verschiedene Art und Weisen dargestellt werden: Als Liste oder in einer Karte.

In der Liste gibt es die Möglichkeit, die Spiele nach verschiedenen Kriterien zu sortieren:

  • Entfernung (nur in der Umkreissuche)
  • Anstoßzeit
  • Groundgröße
  • Mannschaftsart
  • Wettbewerb

Auf der Karte werden alle Spiele am Standort des stattfindenden Grounds angezeigt.

Ground-Suche

Die Ground-Suche bietet die Möglichkeiten, nach allen verfügbaren Grounds in Deutschland zu suchen. "Verfügbar" bedeutet, dass in der Lebzeit des Matchkalenders mindestens ein Spiel in diesem Ground angesetzt war.
In das Suchfeld kann man nach vier verschiedenen Parametern suchen:

  • Name
  • Adresse 
  • PLZ
  • Stadt

Die Ergebnissliste zeigt direkt an, wie viele Spiele aktuell in diesem Ground angesetzt sind.

Spiel- und Grounddetails

Die Detailseiten zeigen viele Informationen zu den jeweilen Spielen und Grounds an.

Merkzettel

Genau hier kann man die Objekte auf einen Merkzettel legen oder sie wieder entfernen, sofern man registriert ist und bereits Einen in der jeweiligen Kategorie angelegt hat.

Spiel-Details

In der Kopfzeile gibt es die Möglichkeiten, die Daten des Spiels zu aktualisieren, sollten sich in der Zwischenzeit änderungen ergeben haben, die aber noch nicht im Matchkalender übernommen wurden. Spielabsagen, Spielverlegungen oder Groundverlegungen. Des Weiteren kann man von hier direkt den Spielort bei Google Maps öffnen.

Neben den Daten des Spiels kommt man per Button zur direkten Spielansetzung auf fussball.de bzw. bfv.de. Darunter kommen die Daten des Grounds, wo das Spiel stattfindet. Hier führt ein Button zur Grounddetail-Seite. (siehe folgender Punkt)
Bei jedem Ground gibt es die Möglichkeit, eine Url zu Bildern und die Kapazität anzugeben. Ist dies bereits geschehen, erscheint in der Ansicht ein Button zu den Bildern und die Angabe der Kapazität. Ansonsten kann man diese Daten eintragen, welche nach einer Freischaltung systemweit verfügbar sind.

Ground-Details

In der Kopfzeile gelangt man direkt zum Ground-Standort bei Google Maps.
Neben den Daten des Grounds besteht bei jedem Ground die Möglichkeit, eine Url zu Bildern und die Kapazität anzugeben. Ist dies bereits geschehen, erscheint in der Ansicht ein Button zu den Bildern und die Angabe der Kapazität. Ansonsten kann man diese Daten eintragen, welche nach einer Freischaltung systemweit verfügbar sind.

Am Ende der Ansicht gibt es eine Liste aller aktuell auf diesem Ground angesetzten Spiele.

Merkzettel

Die Merkzettel sind nur für registrierte Nutzer erreichbar. Die Merkzettel sind sowohl in der Matchkalender-App, als auch hier auf der Webseite für eingeloggte Nutzer verfügbar, um sie unterwegs in der App und zu Hause am PC bedienen zu können. (Login)

Es gibt Merkzettel für Spiele und Grounds. In jeder Kategorie können beliebig viele Merkzettel mit jeweils einer Notiz angelegt werden. Die Anzahl der auf den Merkzetteln gespeicherten Objekte wird direkt in der Liste angezeigt.

Merkzettel-Details

In den Merkzettel-Details werden alle Objekte angezeigt, welche man diesen Merkzetteln hinzugefügt hat.

Spiel-Merkzettel

Die Spiele, die man dem Merkzettel hinzugefügt hat, werden in einer Liste dargestellt. Bei Klick kommt man auf die Seite der Spiel-Details (siehe oben). Zusätzlich ist es möglich, jedem einzelnen Spiel eine Notiz hinzuzufügen.

 

Ground-Merkzettel

Die Grounds, die man dem Merkzettel hinzugefügt hat, werden in einer Liste dargestellt. Bei Klick kommt man auf die Seite der Ground-Details (siehe oben). Es werden zusätzlich die Anzahl der aktuell in diesem Ground angesetzten Spiele ausgegeben.

Darunter befindet sich eine Liste aller angesetzten Spiele aller Grounds auf diesem Merkzettel. Bei Klick kommt man auf die Seite der Spiel-Details (siehe oben).